19,80 € pro Monat
24 h geöffnet
Getränke-Flatrate

BMI-Rechner

Dein Ergebnis

Der Body-Mass-Index (BMI) – auch Körpermasseindex (KMI), Körpermassenzahl (KMZ) oder Quetelet-Kaup-Index – ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße. Sie wurde 1832 von Adolphe Quetelet entwickelt.

Der BMI bezieht die Körper-Masse auf das Quadrat der Körpergröße.

Da Alter und Geschlecht sowie die individuelle Zusammensetzung der Körpermasse aus Fett- und Muskelgewebe bei der Beurteilung eine Rolle spielen, stellen die Werte lediglich einen groben Richtwert dar!

Interpretation der BMI-Werte
starkes Untergewicht ≤ 16,0
mäßiges Untergewicht 16,0–17,0
leichtes Untergewicht 17,0–18,5
Normalgewicht 18,5–25,0
Übergewicht (Präadipositas) 25,0–30,0
Übergewicht (Adipositas Grad I) 30,0–35,0
Übergewicht (Adipositas Grad II) 35,0–40,0
Übergewicht (Adipositas Grad III) ≥ 40,0